Europa League – Wetten auf den Gewinner (2013)

Auch in der Europa League befinden sich wie in der Champions League nur noch vier Teams – dazu gehören der FC Chelsea aus der Premier League, der FC Basel aus der Axpo League, Fenerbahce aus der Süper Lig sowie Benfica Lissabon aus der Portuguese Liga.

Doch wer macht das Rennen in der Europa League? Wer hat die besten Chancen laut den Sportwetten Anbietern? Welche Sportwetten Tipps geben die Experten in der Europa League ab?

Im Halbfinale stehen sich Basel und Chelsea und Fenerbahce und Benfica gegenüber – die Favoriten hier sind klar: Beide Gästeteams sehen die Buchmacher schon im Hinspiel leicht vorne. Doch wenn es um den Gewinn in der Europa League geht, dann hat FC Chelsea die besten Chancen vor Benfica. Die Quote auf den noch amtierenden Champions League Sieger liegt bei 2.24. Für Benfica erhält man derzeit eine Quote von 2.71. Die Außenseiter Fenerbahce und FC Basel werden nur mit einer 6.69 bzw. 8.19 quotiert.

Ob die Sportwetten Anbieter mit ihre Prognose wirklich richtig liegen, wissen wir erst am 25. April, wenn das Hinspiel des Halbfinals ausgetragen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.