Wer wird Europa League Sieger 2020? – Wetten, Quoten & Tipps

Heute beginnt das Europa-League-Turnier in Nordrhein-Westfalen. Gespielt wird in Köln, Gelsenkirchen, Düsseldorf und Duisburg. Das Finale findet am 21. August statt. Der letzte deutsche Vertreter ist Leverkusen und trifft heute um 21 Uhr auf Inter Mailand.

1. Viertelfinale: Bayer 04 Leverkusen vs. Inter Mailand

Inter eröffnete vergangenen Mittwoch auf Schalke das EL-Turnier, schlug Getafe mit 2:0 – hatte aber auch Glück: Die Spanier verschossen beim Stand von 0:1 einen Elfmeter. Nur unweit davon entfernt empfing Leverkusen tags darauf die Rangers. Die Werkself ließ nach dem 3:1-Sieg in Glasgow nichts mehr anbrennen, gewann verdient mit 1:0.

Bei Inter brodelt’s

Inter holte den Vize-Scudetto, dennoch ist nicht alles eitel Wonne bei den Nerazzurri. Antonio Conte kritisierte die Vereinsführung, fühlt sich und seine Arbeit nicht ausreichend wertgeschätzt. Mit dem EL-Titel könnte der Starcoach Werbung in eigener Sache machen, zeigen, dass er unverzichtbar ist auf der Mission, Serienmeister Juve vom Thron zu stoßen. Leverkusen könnte diesen Titel ebenfalls gut gebrauchen, wurde schließlich in der Bundesliga nur Fünfter, heißt: Der Sieg in der Europa League ist die letzte Möglichkeit, um doch noch die Königsklasse zu erreichen.

Inter einer der heißesten Europa League Sieger Tipps

Beide Teams zählen zu den Europa League Favoriten. Inter ist im Ranking der Europa League Quoten Sieger 2020 hinter ManUnited auf Rang 2 und hat damit auch im Duell mit Bayer die Nase vorn: Tipico zahlt das 2,05-fache, wenn der italienische Vizemeister gewinnt. Ein Sieg Leverkusens oder ein Remis nach 90 Minuten bringen jeweils den 3,5-fachen Einsatz.

2. Viertelfinale: Manchester United vs. FC Kopenhagen

Nach dem 5:0 beim LASK war der Viertelfinal-Einzug nur noch Formsache: ManUnited mühte sich im Old Trafford zu einem 2:1, kam also mit dem aus deutscher Sicht historischen Resultat von 7:1 weiter. In Kopenhagen hat sich nicht der Wind gedreht, sondern der Wind hat das Spiel gedreht: Gemeint ist Jonas Wind, der mit seinen beiden Toren beim 3:0-Sieg gegen Basaksehir das 0:1 vom Hinspiel quasi im Alleingang wettmachte.

26 Meisterschaften in 26 Jahren

Beide Teams trennen Welten, zum Beispiel hat der Kader von ManUnited einen 20-mal höheren Marktwert als der vom FCK, es gibt aber auch eine Gemeinsamkeit: Seit 1993 gewannen beide Teams je 13 nationale Meisterschaften, holten also zusammen 26 Meistertitel in 26 Jahren – in diesem Jahr gingen beide leer aus.

Größter Außenseiter fordert Europa League Quoten Sieger 2020

Wer auf den Europa League Sieger wetten möchte: ManUnited hat von allen Europa League Sieger Tipps die niedrigste Quote, Kopenhagen die höchste. Somit trifft in diesem Viertelfinal-Duell der größte Favorit auf den größten Außenseiter: Die Tipico-Quote für einen Sieg der Red Devils liegt bei 1,2. Schlägt hingegen der dänische den englischen Rekordmeister, wäre das schier eine Sensation – und brächte den 13-fachen Einsatz.

3. Viertelfinale: Schachtar Donezk vs. FC Basel

Hier könnten Frankfurt und Wolfsburg aufeinander treffen, doch Basel und Donezk hatten was dagegen. Die Eintracht glaubte zwar an das Wunder, verlor aber nach dem 0:3 im Hinspiel auch in Basel mit 0:1. Am Montag zuvor war der FCB noch in der Liga im Einsatz, spielt also ohne Pause durch. Das gilt auch für Schachtar, das erst den 4. Meistertitel in Folge holte und danach Wolfsburg nach Belieben dominierte. 3 Tore binnen 4 Minuten brachten die Ukrainer auf die Siegerstraße, Gesamtscore nach Hin- und Rückspiel: 5:1.

Keine Europa League Favoriten, aber Duell mit gleichen Waffen

Beide zählen nicht zwingend zu den Europa League Favoriten und landen bei den Europa League Sieger Tipps im Mittelfeld, haben aber durchaus Außenseiterchancen. Ein Grund, um auf Donezk oder Basel als Europa League Sieger zu wetten: Beide stehen voll im Saft, gehen konditionell mit ähnlichen Voraussetzungen in die Partie.

Starke Brasilianer als Trumpf

Hinsichtlich der individuellen Klasse ist Donezk über Basel anzusiedeln, allein aufgrund der starken Brasilien-Connection, die sich traditionellerweise in den Reihen Schachtars tummelt. Das sieht Tipico auch so und zahlt bei einem Weiterkommen der Ukrainer das 1,85-Fache, ein Sieg der Eidgenossen vervierfacht den Wetteinsatz.

4. Viertelfinale: Wolverhampton Wanderers vs. FC Sevilla

Wolverhampton rächte Arsenal, das von Olympiakos in der Runde zuvor eliminiert worden war, und besiegte die Griechen nach Hin- und Rückspiel mit 2:1. Sevilla hingegen bestritt gegen Rom nur ein Spiel, schlug dort I Lupi, die Wölfe aus Italien, mit 2:0 – und will jetzt auch gegen die Wölfe aus England beweisen, dass man zu Recht zu den größten Europa League Favoriten zählt.

Sevilla der erfolgreichste unter den Europa League Favoriten

Die Wolves sind nach 40 Jahren Abwesenheit erstmals wieder auf internationalem Parkett unterwegs. Sevilla ist dort Stammgast und mit 5 Erfolgen der Rekordsieger dieses Wettbewerbs: 2 UEFA-Pokal-Siege und ein EL-Hattrick (2014, 2015, 2016) machen die Andalusier zu einem der aussichtsreichsten Europa League Sieger Tipps. Allein die Erfahrung spricht dafür, auf Sevilla als Europa League Sieger zu wetten.

Die Erfahrung macht den Unterschied

Beide Teams haben fast exakt denselben Marktwert von rund 340 Millionen EUR. Demnach muss es der Unterschied an Erfahrung sein, der sich in den Wettquoten widerspiegelt: Tipico beziffert ein Weiterkommen Sevillas mit einer Quote von 2,15 und jenes der Wolves mit einer Quote von 3,5.

Wer ist der Europa League Quoten Sieger 2020?

Du möchtest auf den Europa League Sieger wetten? Manchester United ist bei allen großen Wettanbietern der Europa League Quoten Sieger 2020, gefolgt von Inter und Sevilla. Dahinter zählt auch noch Leverkusen zum erweiterten Kreis der Europa League Favoriten.

Möglicher Turnierverlauf: Europa League Quoten Sieger 2020 holt den Titel!

ManUnited macht mit Kopenhagen kurzen Prozess, der FC Sevilla schlägt die Wolves durch seine internationale Erfahrung. Diese allein reicht gegen die Red Devils nicht mehr, die ins Finale von Köln einziehen – und dort ihrem Status als Europa League Quoten Sieger 2020 gerecht werden und nach 2017 erneut den EL-Titel holen!

Und zwar gegen: Leverkusen! Das geben zwar die Quoten nicht direkt her, aber mit deutscher Vereinsbrille scheint eine deutsche Finalteilnahme möglich. Die Werkself besiegt zuerst Inter und dann Schachtar, das zuvor Basel bezwungen hat, und erreicht nach dem DFB-Pokalfinale das nächste Endspiel – mit demselben bitteren Ausgang…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.